Kategorie: Allgemein

Sonnenaufgang Koralpe

Heute früh um 04:30 machte ich mich auf den Weg zur Koralpe. Mein Ziel war es ein paar schöne Bilder des Sonnenaufgangs vom Gipfel aus zu fotografieren. Nach dem Start vom Parkplatz erreichte ich nach genau 60 Minuten das Gipfelkreuz

tux-buster.com nun auch auf Flickr

Einige meiner Hobby-Fotografie-Fotos werden nun auch auf „Flickr“ Online zu sehen sein! Ich freu mich schon auf viele Besuche und gute Kommentar am Blog und auf Flickr! 🙂 Hier die URL: http://www.flickr.com/photos/tuxbuster/ See u

Alpenfahrt 2009 – Bad Kleinkirchheim

Durch Zufall bin ich am Freitag in Lavamünd zum Zwischenstopp der Alpenfahrt 2009 nach Bad Kleinkirchheim gekommen. Leider war ich relativ spät dort und somit konnte ich leider nicht mehr viele Autos fotografieren. Trotzdem hab ich versucht das Bestmögliche festzuhalten.

Umstieg auf eine Digitale Spiegelreflex Kamera

Nun ist es soweit, dank Joachim bin ich nun auch in den „Spiegelreflex Wahn“ gefallen 😀 Die Qualität der Fotos spricht einfach für sich! Mein schlichtes und einfaches Einstiegsequipment besteht aus: Kamera: Canon Eos 400D – Link Objektiv: Canon EF-S

St. Anna Kirchtag (Petzenkirchtag)

Am gestriegen Sonntag fand im Petzenland der traditionelle St. Anna-Kirchtag statt. Bei wunderschönem sommlichen Wetter mit Sonnenschein begaben wir uns auch auf die Petzen um einfach den Tag und die Kultur zu geniessen. Am Parkplatz angekommen, begann schon das erste

Impressionen vom Stausee Soboth

Bei den hohen Temperaturen der letzten Tage zog es mich ein paar mal auf den etwas höher gelegenen Sobother Stausee. Da der See auf 1080m Seehöhe liegt, sind die Temperaturen etwas niedriger als unten im Tal. Angenehme 26°C anstatt der

Boulderwand in Lavamünd

Was würdet ihr zu einer Boulderwand in Lavamünd sagen? Im Zuge des Umbaus des Turnsaales der Volksschule Lavamünd könnte ein Antrag zu errichtung einer Boulderwand abgegeben werden. Mit etwas Glück könnte diese Idee auch umgesetzt werden. Was sagt ihr zu

Impressionen – Frühjahr 2009

Die ersten Sportkletteraktivitäten in den heimischen Klettergärten haben wir hinter uns. Der April ist uns mit dem tollen Wetter sehr entgegen gekommen. Die bisherigen Leistungen von 6a bis 6b+ motivieren jetzt im Frühjahr schon für neue eigene Schwierigkeitsrekorde und Klettertouren

Erste Mehrseillängenroute am Kanzianiberg

Heute sind wir spontan zum Kanzianiberg in Finkenstein bei Villach aufgebrochen. Mit dem Kärntner Kletterführer in der Hand haben wir dort angekommen beim Routen suchen große Augen bekommen. Katastophal kann ich dazu nur sagen. Ich würde allen empfehlen sich den

Marktlücke im Kletterbereich?

Gestern ist während der ersten Kletterpartie von Mirjam und mir am Felsen eine Marktlücke aufgetaucht… Die kann man während des Kletterns den optimalen Sitz der Frisur gewährleisten? *ggg* Es sind doch überaus harte Bedingungen. Helme werden getragen Der Schweiss läuft einem über

Top