St. Anna Kirchtag (Petzenkirchtag)

Am gestriegen Sonntag fand im Petzenland der traditionelle St. Anna-Kirchtag statt. Bei wunderschönem sommlichen Wetter mit Sonnenschein begaben wir uns auch auf die Petzen um einfach den Tag und die Kultur zu geniessen.

Am Parkplatz angekommen, begann schon das erste Staunen wieviele Leute dort waren. Es waren Kennzeichen aus ganz Kärnten zu erblicken.

Die Auffahrt mit der Gondel ging ohne Stau’s vorran. Oben an der Bergstation angekommen machte sich schon das erste Bild einer Menschenschlange breit. Schätzungsweise 20min warten um in eine Gondel für die Rückfahrt zu kommen 🙁

Als erstes checkten wir das Essen und die Getränke ab… natürlich Alkoholfrei 😀 😀
Alles war wirklich lecker! *yummi* 🙂

Nach dem essen noch alles abgecheckt, den Kindern beim fahren mit der „Flying Fox“ zugehsehen und schon waren wieder 4 Stunden vergangen.Leider waren wir dieses Jahr nicht in Tracht am Kirchtag. Das wird sich aber mit nächstem Jahr sicher ändern!

Tolle Musik, super Essen, perfekte Location, nette Leute… einfach ein perkfekter Kirchtag. Gratulation an das Team der Petzen!

Wie immer ein paar Impressionen der Veranstaltung:

Ein Kommentar zu “St. Anna Kirchtag (Petzenkirchtag)
  1. sabine sagt:

    Also ich muss schon sagen, es waren sehr viele leute auf da petzen :-),
    und es war lustig!!
    Übrigens hast gute fotos gmacht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*