Mein neues Nokia E71 – Unboxing Pictures

Da ich nun meinen Handybetreiber gewechselt habe, stand ich wiedermal vor der schweren Entscheidung welches Mobil Telefon von nun an mein ständiger Begleiter sein sollte…

In meiner näheren Auswahl standen das Nokia E71, Blackberry Bold und das Google G1. Alle drei sind wirklich super Endgeräte. Warum aber die Wahl auf Nokia gefallen ist waren folgende Punkte:

  • Lange Akkulaufzeit
  • Sehr gringe Größe trotz vollem QWERTZ Keyboard
  • Sehr gute Verarbeitung (viel Metall)
  • Kompatibilität zu MacOS (eigene Nokia Programme verfügbar)
  • Integriertes Modem das über Bluetooth verwendet werden kann
  • Sehr gutes Schreibgefühl bei den Tasten
  • Intigriertes GPS

Das Nokia ist wirklich ein echter „Hingucker“. Hier wird klar warum die Nokia E Serie die Business Schiene von Nokia ist. Die Verarbeitung perfekt und die gebotenen Möglichkeiten das Handys decken fast alles ab was das Herz des Mobilen Nutzer heut zu Tage begehrt.

Einzigies Manko bis zum jetzigen Zeitpunkt ist die fehlende Blackberry Unterstützung. Mich persönlich trifft das nicht so schwer aber eventuelle Business Leute die ihr Blackberry gegen das Nokia tauschen wollten würden hier aussen vor bleiben. Ob sich Nokia hierbei nicht „ins eigene Knie geschossen hat“?!?!?

Ich hab das Nokia nun seit 2 Tagen im vollen Einsatz und die Begeisterung lässt einfach nicht nach. Hab schon erste Softwaren nachinstalliert und getestet. Alles läuft wie am Schnürchen. Ich werde in den nächsten Tagen eine kleine Liste mit Software für das Nokia Online stellen.

Bis dahin ein paar Bilder vom Auspacken des neuen „Nobel-Hobels“ *ggg*

Ein Kommentar zu “Mein neues Nokia E71 – Unboxing Pictures
  1. sabine sagt:

    hey,
    das ist ja cool!

    *mag auch haben*

    :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*