T-Rex 450 SE V2 – Torque Tube (TT) Upgrade auf V3

Um dem ständigen Riemenspannen bei meinem Rex zu entkommen hab ich mich dazu entschlossen das Heck auf Starrantrieb umzubauen. Mit dem neuen Upgrade-Kit auf die V3 ist dies ohne größere Umbauten möglich.

Der Hauptrotor ist nun viel leichtgängiger und läuft viel ruhiger als mit dem Riemenantrieb. Bis jetzt ein voller Erfolg! Einziges Manko was mir bis jetzt aufgefallen ist: Der Platz wo das Gyro befestigt wird, ist nun keine durchgehende Fläche mehr sondern hohl (Bild 1). Hier musste ich etwas mit Klebepads improvisieren das das Gyro vernünftig am Heli kleben bleibt.

Flugerfahrung wird in den nächsten Tagen folgen…

Ein Kommentar zu “T-Rex 450 SE V2 – Torque Tube (TT) Upgrade auf V3
  1. Stefan sagt:

    Morgen am Platz?
    lg Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*