Neuer Motor für meinen T-Rex 450SE

Mein Align 430L verrichtet zwar gute Dienste, aber leider bricht die Drehzahl bei Vollpitch doch ziehmlich ein. Um dieses Problem zu lösen hab ich mich entschlossen einen Scorpion 2221-8 einzubauen. Heute ist das gute Stück angekommen.

475 Watt anstatt 300 Watt… Das sollte doch etwas mehr Dampf bringen 😀

Bzgl. der Leistung geb ich in den nächsten Tagen ein Post-Update rein. 🙂

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! UPDATE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Habe gestern den Motor umgebaut und bin die ersten Testrunden geflogen. Der Motor leistet wirklich gute Arbeit!
Der Heli liegt durch die konstantere Drehzahl noch ruhiger in der Luft. Verwende ein 13 Ritzl. Das ist ein guter Mittelweg zwischen Rundflug und 3D.

Auch schnelle Lastwechsel gehen ohne Probleme. Die Drehzahl bricht so gut wie gar nicht ein. Der Motor wird unter solchen
Belastungen nur Handwarm 🙂 Die Akkus werden ebenfalls Handwarm.

Wirklich Super der Motor!

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! UPDATE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hier die ersten Bilder vom Motor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*