Lex System – „Book Size PC“

Bei der „Book Size PC“ Serie „Ultra light“ der Firma Lex System hatte ich in letzter Zeit öfter das Problem das sich der Mini Rechner nicht mehr einschalten lies. Nach intensiver Fehlersuche habe ich defekte Kondensatoren im „Netzteil“ Bereich der Paltine festgestellt.

Laut „Lex System“ handelt es sich hierbei um ein Temperaturproblem welches auftreten kann wenn das Gerät an der Oberseite zugestellt wird.
Die war bei mir auch der Fall da ich am Rechner einen WLAN Router stehen hatte.

Also Gerät zerlegen, defekte Kondensatoren Auslöten, neue Kondensatoren einlöten und fertig!

Die Originalen Kondensatoren sind mit 1500µF und 16V. Solche sind leider Industrieware und nicht einfach zu bekommen. Deshalb hab ich diese gegen welche mit 1000µF und 25V ersetzt.

Die defekten Kondensatoren sind mit freiem Auge zu erkennen. Diese weisen an der Oberseite eine deutliche Aufbeulung auf. In meinem Fall waren es immer ein oder zwei Stück.

Link: Lex Systems – Ultra Light

Anbei die Bilder der „Operaton“:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*