EasyStar Brushless Tuning

Es wurde an der Zeit dem EasyStar etwas mehr Power zu verpassen! Also entschied ich mich einen Brushless Motor in das Ding einzubauen.

Leider passte die geplante Luftschraube nicht auf den Flieger da diese zu groß war. Eine neue Motorhalterung musste gebaut werden! Diese bastelte ich aus einer 20er PVC Muffe und einem Stück Sperrholz die ich mit Epoxy Kleber mit einander verbunden habe. Um den Durchmesser der Muffe erhöhte ich mit etwas Gewebeklebeband bis er für die Halterung des alten Motors passend war und fixierte die Konstruktion mit Klebeband.

Dann noch den Motor und die Schraube montiert und fertig!

Motor: Roxxy BL C2834-10 Outrunner
Luftschraube: 8×4.7

Hier ein paar Fotos der Motorhalterung:

Hier noch ein Video des Leistungstests des neu verbauten Antriebs:

Ein Kommentar zu “EasyStar Brushless Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*