E-Mail Signatur in Outlook 2003 per Skript setzen

Um sich das lästige manuelle kopieren und setzen der Signatur in Outlook zu ersparen hab ich dieses kleine Skript geschrieben. Es kopiert das XXXXXXX.htm File vom Server auf den Lokalen Rechner und setzt diese als Standard Signatur für Neue- und Antwortmails.

Vorraussetzung für das Skirpt ist das der Anmeldename und der Name der Signaturdatei identent sind um die Variable %USERNAME% nutzen zu können. Somit ist egal welcher User sich anmeldet, bekommt dieser immer seine Signatur am Rechner.

Es genügt nur die .htm Datei der Signatur zu kopieren da Outlook die .txt und .rtf Datei dazu selbstständig erstellt!

@echo off

rem ####################################
rem
rem    Batch-Skript zum kopieren und setzen der
rem           Standardsignatur im Outlook 2003
rem
rem
rem                        date: 31.10.2008
rem             created by Robert Tschetschonig
rem
rem ####################################

copy \\XXXXXXXX\Signaturen$\%USERNAME%.htm „%APPDATA%\Microsoft\Signatures“
REG ADD HKCU\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\MailSettings /v „ReplySignature“ /t REG_SZ /d %USERNAME% /f
REG ADD HKCU\Software\Microsoft\Office\11.0\Common\MailSettings /v „NewSignature“ /t REG_SZ /d %USERNAME% /f

Das Skirpt kann per Autostart oder per Anmeldeskript (Logon script) ausgeführt werden.

Ich bin mir nicht sicher ob das Skript auch unter Win9x funktioniert da ich glaube das der reg.exe Befehl standardmäßig erst ab ab NT 4.0 und neuer verfügbar ist. Falls es jemand mal testen kann, bitte um einen Kommentar dazu :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*