MacBook Pro – UniBody 2008

ENDLICH hab ich es bekommen… mein neues Spielzeug :o)

Gestern war die Eröffnung des neuen Apple Premium Reseller Shop (www.mcworld.at) in der Klagenfurter City Arkade. Eröffnung war um 09:00…. natürlich war ich schon 15 min. früher dort :o)   und siehe da… das Geschäft war schon geöffnet und die ganzen neuen MacBook, MacBook Pro, iMac, Mac Pro, Ipod,…. leuchteten mit so richtig entgegen… ich fühlte mich wie ein Kind zu Weihnachten :o)

Zunächst hab ich mal etwas an den Ausstellungsstücken rumprobiert um mir die MacBook oder MacBook Pro Frage etwas zu erleichtern… dies war aber gleich abgetan und so entschied ich mich für Das MacBook Pro in der Einsteiger Version mit 2,4 Ghz.

Nach kurzen Problemen bei der Kasse (ich war der allererste Kunde und somit hab ich die erste Rechnung des Shops erhalten)   konnte ich das Notebook mein eigen nennen!

20 Minuten später war ich schon am Auspacken…. und die Bilder sind hier:

Nun nach einem Tag Arbeiten mit dem Macbook Pro kann ich nur sagen:  EINFACH NUR GEIL!!!!!!!!

Schon von der Verarbeitung kann dem diesem Edlen Alu Gehäuse nicht so schnell ein anderes Notebook das Wasser reichen. Hatte vorher immer gedacht das mein Sony Vaio gut verarbeitet  ist, aber wenn man beide nebeneinander stehen hat und nur den Display Deckel öffnet wird einem sofort klar das hier eine unterschied herrscht wie zwischen „Mercedes und Lader“… also wirklich heavy!!!!

Das neue Trackpad mit der Glasplatte ist wirklich super zu handhaben. Auch die neuen Gesten mit 4 Fingern funktioniern sehr intuitiv und möchte ich nicht mehr missen!!

In den Foren hab ich jetzt immer den unmut der Leute über die Glasscheibe vor dem Display gelesen… dies kann ich NICHT bestätigen. Die Display Helligkeit ist so gut, das man überhaupt kein Spiegeln merkt wenn man mit dem MacBook Pro arbeitet!

Das neue UniBody Gehäuse ist wirklich sehr gut gelungen. Alles super verarbeitet und alles zusammen wirkt so als ob das Notebook nichts auch der Welt töten könnte… wirklich super!! Es macht richtig Spass das Notebook anzufasssen 😀

Für den Test der Grafikkarte hatt ich noch nicht viel Zeit. Hab bis jetzt nur Gothic 3 auf Windows XP (Bootcamp) getestet. Dieses lief auch mit den höchsten Einstellungen und einer Auflössung von 1440×900 noch flüssig. Nur verändert sich die Lautstärke der Lüfter von „nicht hörbar“ auf „extrem cooling“…. *Turbinen Alarm* :o)  Bei normalen Arbeiten ist das Notebook gar nicht zu hören!

Ja, das sind meine ersten Erfahrungswerte mit dem Macbook. Bin mal gespannt wann die bei Media Markt und Co eintreffen… dort gibt es noch keinen fixen Liefertermin…

Ein Kommentar zu “MacBook Pro – UniBody 2008
  1. Daniel sagt:

    Glückwunsch zum Book und viel Spass damit!

    So long

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*