IE7 lässt sich nicht installieren auf WinXP!

Ich hatte in den letzter Zeit immer öfter das Problem das sich der Internet Explorer 7 nicht installieren lässt. Der Grund hierfür sind falsch gesetzte Berechtigungen in der Registy. Diese werden vermutlich durch irgendein Windows Update erzeugt.

Mit diesem Skript von Microsoft sollte theoretisch alles behoben werden.

Skript:

subinacl /subkeyreg HKEY_LOCAL_MACHINE /grant=administratoren=f
subinacl /subkeyreg HKEY_CURRENT_USER /grant=administratoren=f
subinacl /subkeyreg HKEY_CLASSES_ROOT /grant=administratoren=f
subinacl /subdirectories %SystemDrive% /grant=administrators=f
subinacl /subkeyreg HKEY_LOCAL_MACHINE /grant=system=f
subinacl /subkeyreg HKEY_CURRENT_USER /grant=system=f
subinacl /subkeyreg HKEY_CLASSES_ROOT /grant=system=f
subinacl /subdirectories %SystemDrive% /grant=system=f

Hier der Download Link für das benötigte Programm vom Mircosoft: subinacl

Und noch der Link zum Original von Mircosoft: http://support.microsoft.com/kb/917925/de

Sollte dies aber nicht helfen, wie es bei mir manchmal der Fall war, sollte man sich das IE7 Log file einmal ansehen.

Dieses ist unter  C:\Windows\ie7.log   zu finden.

Dieses sollte in etwa so aussehen:

Log:

[ie7.log]
0.188: ========================================
0.188: 2008/10/16 08:30:54.034 (local)
0.188: c:\451fb7b75944e8a025b275a5081a\update\update.exe (version 6.2.29.0)
0.234: Hotfix started with following command line: /quiet /norestart /er /log:C:\WINDOWS
0.797: IECUSTOM: Scanning for proper registry permissions…
1.016: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}
1.016: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}\ProxyStubClsid
1.016: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}
1.016: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}\ProxyStubClsid32
1.016: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}
1.016: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}\TypeLib
1.016: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}
1.016: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}\TypeLib
1.016: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}
1.203: IECUSTOM: Scanning for proper registry permissions…
1.297: IECUSTOM: Scanning for proper registry permissions…
1.438: IECUSTOM: Unwriteable key HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}
1.469: IECUSTOM: Backing up registry permissions…
1.469: IECUSTOM: Finished backing up registry permissions…
1.469: IECUSTOM: Setting new registry permissions…
1.500: IECUSTOM: Unable to clear DACLs HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}
1.500: IECUSTOM: Finished setting new registry permissions…
1.500: IECUSTOM: An error occured verifying registry permissions. ERROR: 0x80070534
1.500: DoInstallation: CustomizeCall Failed: 0x3f5
1.500: IECUSTOM: Restoring registry permissions…
1.500: IECUSTOM: Finished restoring registry permissions…
1.516: Der Schlüssel der Konfigurationsregistrierung konnte nicht geschrieben werden.
1.516: Die Installation des Internet Explorer 7 wurde nicht abgeschlossen.
1.516: Update.exe extended error code = 0x3f5

Wie aus dem Log zu entnehmen gibt es Rechte Probleme beim schreiben auf „HKCR\Interface\{34A715A0-6587-11D0-924A-0020AFC7AC4D}“.

Um dieses Problem zu lösen, einfach den Registy Editor öffnen (Start->Ausführen->regedit). Zum Schlussel vorarbeiten und mit Rechtklich die Option Berechtigungen wählen. Dort dem Administrator und dem System „Vollzugriff“ auf den Gesamten Schlüssel geben.

Nun sollte alles funktionieren :o)

Viel Spass

2 Kommentare zu “IE7 lässt sich nicht installieren auf WinXP!
  1. Luca sagt:

    Schau mal nach unter http://www.windows-faq.de/2009/03/16/ie7-fehler-installation-0x3f5/, da findest Du ebenfalls gute Informationen zu dem Thema
    Luca

  2. Ralf sagt:

    Hallo, das o.g. Script ist für englische Systeme, leider hat Microsoft es in der deutschen Übersetzung nicht geschaft, auch ein deutsches Skript anzubieten.
    Der Fehler liegt im Scripttext. Sollte ein deutsches System installiert sein, muß es
    grant=administratoren=f statt
    grant=administrators=f heissen.
    Bitte abändern. Dementsprechend glaube ich nicht, das der Fehler bei Ihnen auf allen Maschinen gleich war! mit der Syntax administrators läuft das script mit Fehlermeldungen durch. d.h. es wird nichts geändert !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*